Hogebrug

Das Örtchen Hogebrug gehört zu Driebruggen. Es liegt zwischen der Enkele Wiericke und der Dubbele Wiericke. Beide Kanäle wurden im 15. Jahrhundert gegraben und gehörten später zur Alten Holländischen Wasserlinie. Sie stellten die schwächste Stelle dar, die im Katastrophenjahr 1672 von den französischen Truppen überquert wurde. Die Viehzucht überwiegt in Hogebrug, doch auch eine Treppenfabrik und ein Möbelhersteller sind hier ansässig.

Standort

logo-BBR

Das Leben ist hier außergewöhnlich schön! In unserer Gemeinde finden Sie Ruhe und Weite. Um uns herum herrscht der Trubel der Randstad, aber in unseren Dörfern finden Sie die Ruhe des Landlebens. Bodegraven-Reeuwijk hat ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, gemütliche Einkaufsstraßen und ausgezeichnete Gastronomiebetriebe. Unsere Dörfer haben ihren ganz eigenen Charakter. Zusammenleben bedeutet hier wirklich noch „zusammen leben“. Man fühlt sich hier einfach zu Hause.

© 2018 Buitengewoon Bodegraven-Reeuwijk